Auf Grund der Ansteckungsgefahr mit dem neuartigen Coronavirus Sars-CoV-2 bitten wir unsere Kundinnen und Kunden bei Fragen und Anliegen lieber zum Telefon zu greifen oder eine E-Mail zu senden. Während unserer Geschäftszeiten sind wir telefonisch und per E-Mail erreichbar.

Wir bitten auf Besuche in unserer Geschäftsstelle unbedingt zu verzichten.

In dringend notwendigen Fällen besuchen wir unsere Mitglieder, Mieterinnen und Mieter vor Ort. Hierbei werden selbstredend alle wichtigen Vorsichtsmaßnahmen eingehalten, worum wir auch unsere Kundinnen und Kunden bitten. Neben der Einhaltung eines ausreichenden Abstands zwischen Personen sollte auf das Händeschütteln verzichtet werden. Ein freundliches Lächeln gibt es weiterhin.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

zu den Kontaktinfos
zum Kontaktformular

02.04.2020 · Sie befinden sich hier: B&S > Startseite > News

BGH-Urteil zu Heizkosten bestätigt Heizkostenabrechnungen der B&S

B&S berechnet Heizkosten seit jeher nach dem Verbrauch

BGH-Urteil zu Heizkosten bestätigt Heizkostenabrechnungen der B&S Iserlohn
BGH-Urteil zu Heizkosten bestätigt Heizkostenabrechnungen der B&S Iserlohn

Vor kurzem hat der BGH entschieden, dass Heizkosten nicht nach dem Abflussprinzip (berücksichtigt sind hier die Vorauszahlungen/Abschläge an die Stadtwerke), sondern nur nach dem tatsächlichen Verbrauch abgerechnet werden dürfen (Az.: V III ZR 156/11). Dieses Urteil bestätigt die bisherigen Heizkostenabrechnungen durch die B&S. Änderungen an den Abrechnungen sind somit nicht erforderlich. Die Bau- und Siedlungsgenossenschaft Iserlohn eG berechnet auch bei den Posten in der Betriebskostenabrechnung den tatsächlichen Verbrauch. Dies sind hauptsächlich die Strom- und Wasserkosten für die wir von den Stadtwerken eine Jahresabrechnung erhalten. Selbstverständlich prüfen wir jede Strom-, Wasser-, Gas- und Fernwärmeabrechnung auf Plausibilität und vergleichen mit den Vorjahresverbräuchen. Stichprobenweise werden die Zähler auch bei bereits erfolgter Ablesung durch die Stadtwerke nochmals von uns abgelesen. Unseren Mietern, die eine Gas-Etagenzheizung haben und somit selbst die Abrechnung durch die Stadtwerke erhalten, empfehlen wir dringend, die Zählerstände in der Abrechnung mit den Ablesungen zu vergleichen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder

Nachrichtenarchiv

Neue Öffnungszeiten
B&S Bonuskarte - Flyer 2019
Nebenkostenabrechnung 2017
B&S Bonuskarte - Flyer 2018

Unsere Öffnungszeiten:

Mo - Fr 8.00 - 12.00 Uhr
Mo, Di 14.00 - 16.00 Uhr
Do 14.00 - 17.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Ihr Kontakt zu uns: